Beitragsseiten

 

8. Vorstand

Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern.
Er wird für 2 Jahre gewählt. Der Zeitraum verlängert sich gegebenfalls bis zu Neuwahl.
Er ist Vertretungs- und Geschäftsorgan des Vereins.
Der Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich durch 2 Mitglieder. Er kann die Geschäftsführung des Vereins an Dritte übertragen. Der Vorstand beruft die Mitgliederversammlung ein.
Er entwirft den Arbeitsplan und den Haushaltsplan und schlägt diese der Mitgliederversammlung zur Bestätigung vor. Der Vorstand hat das Recht im laufenden Geschäftsjahr den Arbeitsplan zu erweitern oder zu ergänzen im Sinne der satzungsmäßigen Ziele des Vereins. Er kann damit auf aktuelle Ereignisse erforderlich reagieren.
Der Vorstand tagt einmal Vierteljährlich oder auf Verlangen von mindestens 2 Vorstandsmitgliedern.
 

 9. Auflösung des Vereins

Der Verein kann mit Zweidrittelmehrheit der Stimmen aller Mitglieder aufgelöst werden, wenn der Antrag auf Auflösung mit zweimonatiger Frist allen Mitgliedern zusammen mit der Einberufung der Mitgliederversammlung auf der der Antrag beschlossen werden soll, schriftlich zugegangen ist.
Bei Auflösung des Vereins geht das Vereinsvermögen nach Abzug aller Verbindlichkeiten an gemeinnützige Kulturprojekte, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden haben und wird zu diesem Zweck vom Fachbereich Kultur von Treptow-Köpenick verwaltet.
 

 10. Beitragsordnung

Mitglieder des Kunstvereins Treptow können natürliche und juristische Personen durch Eintrittserklärung und Anerkennung der Satzung werden. Die Mitgliedschaft wird durch den Vorstand bestätigt.
Die Mitglieder leisten Beiträge.
Die Höhe der Beiträge wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt.