Landschaftsmalerei und Zeichnungen polnischer und Treptower Künstler von den jüngsten Pleinairs in Slonsk (Polen).

Seit 13 Jahren treffen sich Malerinnen und Maler vom Kunstverein Treptow
in Słonsk, dem ehemaligen Sonnenburg, mit polnischen Künstlerinnen und Künstlern aus Gorzów, Witnica und anderen Orten zum Landschaftspleinair. Bei gemeinsamer Arbeit entdecken sie die Schönheit des Warthebruchs immer wieder aufs Neue. Neben zahlreichen Bildern sind dabei jahrelange persönliche Freundschaften, aber auch neue Kontakte zu Malerinnen und Malern aus dem Nachbarland entstanden.

Vernissage findet am 15. Juni 2019 um 15.00 Uhr  im Kulturzentrum Schöneweide statt.

Einführende Worte: Błażej Kaczmarek und Werner Laube

Musik: Lech Serpina (Geige)

Die Ausstellung kann bis zum 12. August 2019 im Kulturzentrum Schöneweide, Ratz-Fatz e.V., Schnellerstr. 81, 12439 Berlin besichtigt werden.