ingrid walter kruppe portrait

Biografie

  • 23.02.1936 geboren und aufgewachsen in Berlin
  • Gymnasium, Berufsausbildung zur Industriekauffrau in der Modebranche, 4 Semester Meisterschule für Kunsthandwerk, Modezeichnen
  • 1978 Wiederaufnahme der künstlerischen Ausbildung in Malerei und Grafik
  • ab 1983 regelmäßige Teilnahme an Malseminaren und Workshops in Glienicke,  Kunstraum Wedding, Atelier der Schwartzschen Villa/KA Steglitz sowie Sommerseminaren u.a.   in der Schweiz, Ungarn, Marokko und Polen
  • 1993-2000 Gasthörerin an der Akademie der Künste Berlin, Fach Radierung und Linolschnitt
  • Mitgliedschaften:
    1982-1987 Wilmersdorfer Kunstverein,
    seit 1993 Mitglied der Malerinnen Farb8,
    1993-2008 Adlershofer Kunstkreis,
    seit 2003 Kunstverein Treptow e.V.

Kunst-Portfolio

Ausstellungen

ab 1978 Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen in Berlin, so z.B. Rathaus Galerei Tempelhof, Otto Nagel Galerie in Wedding, Steglitzer Kunsttage, Freie Berliner Kunstausstellung in den Messehallen am Funkturm, Saalbau Neukölln, Motiv Galerie in Köpenick, Wissenschaftszentrum (Wista) in Adlershof, Müggelheim, Kalkwerke Rüdersdorf, Kunstmeile Baumschulenweg, Kulturzentrum Schöneweide RatzFatz e.V., Gorzow in Polen, Angerville und Mereville in Frankreich.

ab 1984 Einzelausstellungen in verschiedenen Bezirken Berlins, u.a. GalerieCafe Grobe in Wedding, Airpost Galerie in Tegel, Kunstkreis Adlershof Cafe Alte Schule, Karstadt Neukölln, Jagdschloß Glienicke in Zehlendorf, (Ankauf zweier Bilder durch Berliner Bezirk) Rathaus Treptow, Späthsche Baumschule Treptow, Auguste-Viktoria-Krankenhaus in Schöneberg, Universitätsklinikum Benjamin Franklin in Steglitz, Adlershofer Kunstmeile, Kunstraum Storkow Königswusterhausen.

2013 Einzelausstellung im Kulturzentrum Schöneweide Ratz-Fatz e.V

2014 Pleinair in Slonsk (Polen), Kunstmeile Baumschulenweg, 25.Salon Artistique Méréville (Frankreich), Gewinnerin des Preises des Generalrates des Kanton Méréville

>> KreAktive

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.